Gewerbeangebote

Gewerbeeinheit – ca 101 m²

Pablo-Neruda-Block 3; EG

Die Mietsache befindet sich in guter Lage von Frankfurt (Oder), mitten im Zentrum und Bahnhofsnähe, in Nachbarschaft des Ãrztehauses am Kleistpark, des Kleistforums für Kulturliebende, der Sparkasse, einer Vielzahl von Lebensmittel- und Einzelhandelsketten, dem Kleistcafe, der Begegnungsstätte Mikado, einer Kirche, von Bildungseinrichtungen und Kindertagesstätten. Das Wohnquartier Pablo-Neruda-Block/Dr. Salvador-Allende-Höhe umfasst ca. 500 Wohnungen mit einer gemischten Altersstruktur und verschiedener Nationalität. Das Mehrgenerationenwohnen wird unterstützt durch die Trägerschaft der Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e.V. mit dem Projekt "Die gute Stube im Kiez" als Treffpunkt der Bewohner mit Begegnungs- und Speiseangeboten. Im Quartier selbst befindet sich darüber hinaus eine Orthopädiepraxis sowie ein Service-Center für Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit. Die Mieträume mit einer Fläche von ca. 101,00 m² sind im Erdgeschoss als Gewerbeflächen eines 1975 erbauten Wohnhochhaus angeordnet. Das gesamte Objekt ist an die zentrale Fernwärmeversorgung der Stadt angeschlossen. Entgeltfreie Parkplätze befinden sich im unmittelbaren Wohnquartier. Darüber hinaus können benachbarte Parkplätze der Vermieterin entgeltlich angemietet werden. Der öffentliche Personennahverkehr (Bus, Straßenbahn) befindet sich in der Nähe des Mietobjekts. Die Anmietung ist ab sofort möglich. Bei Mietvertragsabschluss ist die Hinterlegung einer Mietsicherheit in Höhe der dreifachen monatlichen Gesamtmiete erforderlich.

 

zum Exposé

Büroeinheit – ca 79 m²

Halbe Stadt 34; EG

Die Mietsache befindet sich im Zentrum der Stadt Frankfurt (Oder). Die Halbe Stadt 34 ist in mittelbarer Nähe der Karl-Marx-Straße gelegen, die als Hauptgeschäftsstraße mit Fußgängerpassage durch das Zentrum der Stadt führt. Der Grenzübergang zu Polen ist fußläufig erreichbar ebenso Gastronomie, Einzelhandelsgeschäfte, eine Apotheke und Augenärzte. Das grüne Wohnquartier ist mit drei Hochhäusern bebaut, im Erdgeschoss befinden sich weitere Gewerbeflächen. Die Mieträume mit einer Fläche von 79,00 m² sind im Erdgeschoss als Gewerbeflächen eines 1973 erbauten Wohnhochhaus angeordnet. Das gesamte Objekt ist an die zentrale Fernwärmeversorgung der Stadt angeschlossen. Eine große Anzahl entgeltfreier Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe anzufinden. Der öffentliche Personennahverkehr (Bus, Straßenbahn) befindet sich in der Nähe des Mietobjekts. Die Anmietung ist ab sofort möglich. Bei Mietvertragsabschluss ist die Hinterlegung einer Mietsicherheit in Höhe der dreifachen monatlichen Gesamtmiete erforderlich.

 

 

zum Exposé

Büroeinheit – ca 19 m²

Karl-Marx-Straße 7; 4.OG, vorn links

Die Mietsache befindet sich in sehr guter Lage von Frankfurt (Oder), in unmittelbarer Nähe der Karl-Marx-Straße, die als Hauptgeschäftsstraße mit Fußgängerpassage durch das Zentrum der Stadt führt. Das Objekt wurde 1966 erbaut und in den Jahren 2000 bis 2001 umfassend saniert. Im Büroturm Karl-Marx-Straße 7 befinden sich ausschließlich Gewerbemieteinheiten, wie zum Beispiel die Büro´s der Verbraucherzentrale, der LUG GmbH und des Institutes für Talententwicklung, ein Reisebüro und eine Zahnarztpraxis. Eine große An-zahl gebührenpflichtiger, aber auch gebührenfreier Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe zu finden. Im Haus ist ein Fahrstuhl eingebaut, welcher die Etagen EG. bis 5.OG anfährt. Die Büroeinheit befindet sich in gutem baulichen Zustand. Die Nutzfläche beträgt 19,18 m². Bei Anmietung ist die Hinterlegung einer Mietsicherheit in Höhe der dreifachen monatlichen Gesamtmiete erforderlich. Eine längerfristige Anmietung ist erwünscht. Die Mieträume können ab sofort angemietet werden.

zum Exposé

Ladengeschäft – 158,17 m²

Karl-Marx-Straße 20

Die Mietsache befindet sich in sehr guter Lage von Frankfurt (Oder).
Die Karl-Marx-Straße führt als Hauptgeschäftsstraße mit Fußgängerpassage durch das Zentrum der Stadt.

Die Mieträume mit einer Fläche von ca. 158,17 m² sind im Erdgeschoss als Ladenlokal eines 1962 erbauten und 1999 umfangreich modernisierten Wohnhauses angeordnet. Das Wohnhaus, wie die gesamte Straßenzeile stehen unter Denkmalschutz. Die Mieträume bestehen aus einem Verkaufsraum mit Schaufenster und separatem Eingang und Büro-, Lager- und Sanitärbereich. Die Verkaufsfläche beträgt ca. 117,0 m².

zum Exposé

Ladengeschäft mit ca. 93,00 m²

Ladeneinheit Karl-Marx-Straße 17

Die Mietsache befindet sich in sehr guter Lage von Frankfurt (Oder). Die Karl-Marx-Straße führt als Hauptgeschäftsstraße mit Fußgängerpassage durch das Zentrum der Stadt. Die Mieträume mit einer Fläche von ca. 93 m² sind im Erdgeschoss als Ladenlokal eines 1962 erbauten und 1999 umfangreich modernisierten Wohnhauses angeordnet. Die Mieträume bestehen aus einem Verkaufsraum mit einer Fläche von ca. 55,00 m², einem Büro, einem Lagerraum und einem rückwärtigen Ausgang. Die Länge der Schaufensterfront beträgt ca. 10,00 m.

zum Exposé

Ladengeschäft mit ca. 140 m²

Karl-Marx-Straße 21

Die Mietsache befindet sich in sehr guter Lage von Frankfurt (Oder), direkt im Stadtzentrum. Die Karl-Marx-Straße ist die Hauptgeschäftsstraße der Stadt und verbindet den Oderturm sowie die Lennepassagen mit dem Grenzübergang nach Polen. Gebührenfreie und gebührenpflichtige Parkplätze sind in der Karl-Marx-Straße und an den anliegenden Querstraßen verfügbar.
Die Mieträume mit einer Fläche von ca. 140,00 m² sind im Erdgeschoß eines 1962 erbauten und 1999 umfangreich modernisierten Wohnhauses angeordnet. Das Wohnhaus wie die gesamte Straßenzeile stehen unter Denkmalschutz.
Zu  den  Mieträumen gehören ein Verkaufsraum, ein separater Eingang sowie Büro-, Lager- und Sanitärbereiche. Die Verkaufsfläche beträgt ca. 94,00 m². Die Schaufensterfront ist ca. 10,5 m breit.
In direkter Nachbarschaft des Geschäftes befinden sich ein Bioladen, ein Finanzdienstleister sowie eine Fahrschule.
Die Räume sind an die zentrale Fernwärmeversorgung der Stadt angeschlossen.
Bei Mietvertragsabschluß ist die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Höhe der dreifachen monatlichen Gesamtmiete notwendig.

zum Exposé

Gewerbeeinheit im Erdgeschoss ca. 80,00 m²

August-Bebel-Straße 113

Die Mietsache befindet sich außerhalb des Stadtzentrums im Stadtgebiet Westkreuz. Entlang der August-Bebel-Straße und in den anliegenden Querstraßen liegt eine große Anzahl von Parkplätzen an. Die Gewerbeeinheit mit einer Nutzfläche von ca. 80,00 m² ist im Erdgeschoss eines 1924 erbauten Wohnhauses angeordnet. Das Objekt steht unter Denkmalschutz. Das Mietobjekt verfügt über einen Verkaufsraum, einem Büro, einem Lager sowie einem Toilettenraum. Die Gewerbeeinheit ist in einem allgemein guten Zustand. Bei Anmietung ist die Hinterlegung einer Mietsicherheit in Höhe der dreifachen monatlichen Gesamtmiete erforderlich. Eine längerfristige Anmietung ist möglich. Die Mieträume können ab sofort angemietet werden.

zum Exposé

Sie haben nicht das Passende gefunden?

Sie wollen mehr als nur einen Raum für Ihre neue Existenzgründung.

Sprechen Sie uns an. Wir werden gemeinsam eine Lösung suchen.

KONTAKT

Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH, Heinrich-Hildebrand-Straße 20 b, 15232 Frankfurt (Oder)

Ihr Ansprechpartner: Frau Franziska Freund
Büro: Heinrich-Hildebrand-Straße 20 b
15232 Frankfurt (Oder)
E-Mail: gewerbe@wowi-ffo.de
Tel.: +49 335 4014014 oder Mobil: +49 151 1831 1002